Grünes Kokos-Curry

Grünes Nudelgericht

Asiatische Wokgerichte gibt es in den wahnwitzigsten Varianten, Formen und Geschmäcker. Da mich die asiatische Küche aufgrund ihren etwas anderen Verwendung von Nahrungsmitteln schon immer fasziniert hat und mir unglaublich gut schmeckt, versuche ich immer wieder etwas tiefer in die Kunst des Wok-Kochens vorzudringen- ist auch sehr praktisch um Reste und Altlasten zu verwerten 😉 .

Hier möchte ich euch ein grünes Kokosnuss-Curry mit Glasnudeln vorstellen.

Zutaten:

  • Glasnudeln/ Reisnudeln/ Vermicelli
  • Lauch (zwei Stangen)
  • Keven (habe ich einen Rest gefrorene verwendet)
  • Bambussprossen (aus einer kleinen Dose- ca. 200g)
  • Zucchetti (eine Kleine)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Ingwerwurzel
  • grüne Currypaste (von Thai Kitchen)
  • Sojasauce
  • (fester Tofu)

Die verwendete Menge reich gut für 3 Personen (je nach Hunger auch für 4).

Andünsten

Zu Beginn gebe ich den relativ fein geschnittenen Ingwer und den Knoblauch in den Wok und dünste diese an.

Wer wie ich Lust hat, kann separat Tofuwürfel anbraten. Diese habe goldgelb angebraten und mit Sojasauce verfeinert und ganz zum Schluss, wenn das Gericht bereits auf dem Teller liegt noch darüber gegeben.

Grüne Pfanne

Den gesamten Gemüsemix wird darauf in den Wok geworfen und angedünstet. Anschliessend wird die Kokosmilch, vermischt mit der grünen Currypaste und etwas Sojasauce, hinzugefügt. Das ganze wird nur noch erhitzt. Das Gemüse muss nicht weich durchgegart werden, es ist völlig in Ordnung, wenn es noch etwas knackig bleibt.
Vorsicht mit der Currypaste! Sie gibt nicht wahnisnnig viel Geschmack jedoch eine gewisse Schärfe. Darf nicht unterschätzt werden.

Während dieser Zeit habe ich bereits Wasser gekocht und die Glasnudeln darin eingelegt- benötigen ca. 8min um weich zu werden.

Sobald diese essbereit sind, füge ich sie dem Gemüse hinzu und vermische das ganze um anschliessend bereits servieren zu können.

mit Tofustreusel heller

Gutes Gelingen und etwas Mut einfach auszuprobieren.

Anita

Follow my blog with Bloglovin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s