Tomatensauce nach Oma

Tomatensauce

Tomaten sind super, ich mag Tomaten in allen möglichen Formen. Ich habe vor kurzem angefangen Tomatensauce selbst herzustellen, nach einem Rezept von meiner Oma. Und das schöne an Tomatensauce: sie ist total einfach in der Herstellung, braucht aber ein bisschen Zeit.

Zutaten:

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 400-500 g Pelati
  • 3 dl Gemüsebouillon
  • 3 Zweige Basilikum
  • Petersilie
  • Salz
  • je nach Geschmack weitere Gewürze zum abschmecken

Olivenöl erhitzen, gehackte Zwiebel und gepresster Knoblauch anschwitzen. Die Pelati beifügen und das Ganze mit Gemüsebouillon ablöschen. Hitze zurückstellen und das ganze min. 60 Minuten köcheln lassen.

Anschliessend Basilikum, Petersilie, Salz und weitere Gewürze beifügen und abschmecken. Ich gebe gerne noch ein kleinwenig Chili bei und auch eine Prise Paprika und Pfeffer.

Pasta mit Zucchetti und Tomatensauce

Ich habe meine Tomatensauce mit Pasta und Zucchetti genossen.

Wie mögt ihr Tomatensauce am liebsten?
Alex

Advertisements

Ein Kommentar zu “Tomatensauce nach Oma

  1. Pingback: Schnelle Low-Carb Pasta | cherry on a cupcake

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s