Crazy Müsli-Cookies

IMG_1903[1]

Ich bin ein Frühstücksmensch. Daher kam auch mein Wunsch über Marmeladenbrote und Grossverkaufsladenmüsli hinaus zu kommen und den Tag anders zu starten.
Da kam mir ein Rezept für Müsli-Cookies genau recht. Diese gehen eine köstliche Symbiose ein mit Fruchtsalat, einer Tasse Milch, einem Joghurt oder auch Mal mit etwas Schokolade.

Zutaten
-160g Margarine
-300g Zucker
-175g Mehl
-1/2 TL Backpulver
-50g Leinsamenmehl (erhältlich in Drogerien oder auch
– Zimt ganz nach Geschmack
-1/2 TL Salz
-125 ml Sojamilch
-Vanille
-50g Rosinen
-50g fein gehackte Datteln
-50g fein gehackte Walnüsse
-250g  Haferflocken

Den Backofen heize ich bereits auf 180°C vor. Die benötigten Bleche lege ich mit Backpapier aus um bereit fürs Belegen zu sein.

Nun beginne ich mit dem Vermischen von Margarine und dem Zucker. Dies mache ich solange bis es eine helle, cremigen Masse ergibt. Anschliessend gebe ich Mehl, Backpulver zusammen mit Leinsamenmehl, Zimt und Salz dazu und vermenge die gesamten Zutaten.

Für den Vanille-Touch habe ich 2 Vanillestangen in der Sojamilch kurz aufgekocht- Die Vanillestangen der Länge nach halbieren, mit einem Messer die Körner raus schaben und nun beides in die köchelnde Milch geben. Vor der Weiterverwendung die Milch abkühlen lassen. Wer mag kann auch einige Tropfen Vanillearoma hinzufügen.

Dann die Flüssigkeit zusammen mit den fein gehackten Datteln, Walnüssen und den Haferflocken in den Teig gegeben und gut alles vermengen.

IMG_1890[1]       IMG_1895[1]

 

Nun ist die Masse bereit für die Cookiesformung. Da der Teig relativ zäh ist, habe ich mit zwei Esslöffel jeweils etwas Teig entnommen und auf dem vorbereiteten Blech  flach gedrückt- nur nicht zu genau arbeiten wollen!

15 Minuten im Ofen goldgelb backen- et voilà.

 

IMG_1898[1]

Tipp: Luftdicht verschlossen sind die Cookies bis zu 5 Tage haltbar.

Anita

Advertisements

2 Kommentare zu “Crazy Müsli-Cookies

  1. Pingback: One Month Anniversary | cherry on a cupcake

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s