Rocky Horror Picture Show

Am Montag besuchten Anita und ich die Rocky Horror Picture Show im Luzerner Theater. Rocky Horror ist eins meiner absoluten Lieblingsmusicals, es ist wunderbar schräg und absurd, die Lieder sind packend und das Publikum kann aktiv mitmachen – was will man mehr?

Bevor wir uns das Musical zu Gemüte führten, genossen wir einen Drink in der Suite direkt am Luzerner Bahnhof. Die Suite ist sehr elegant und ganz weit oben, so dass man auf der Terrasse einen Wahnsinns-Blick über Luzern hat.

IMG_0888 IMG_0887

Wir hatten leider keine Gelegenheit und Rocky Horror-mässig anzuziehen, meine Schwester brachte noch einige Rocky-Horror-Accesoires mit und so konnten wir uns doch etwas ummodellieren, wir waren jedoch die einzigen die annähernd passend gekleidet waren – Noobs.

IMG_0901                      IMG_0896

Die Show war einfach für Rocky-Horror-Verhältnisse eher zurückhaltend, Samuel Zumbühl als Frank ’n‘ Furter überzeugte mich jedoch voll und ganz. Hervorragend war auch die Idee, Taschen zu verkaufen, die Rocky-Horror-Utensilien enthalten:

IMG_0930

Im Paket enthalten sind: Gummihandschuhe, Leuchtstab, eine Zeitung, ein Partyhut, eine Rassel, Luftschlangen, eine Spielkarte und eine Spielanleitung.

Wer absurdem nicht abgeneigt ist und eine gute Ladung Rock, Sex und Grössenwahn verträgt, sollte sich dieses Stück auf jeden Fall ansehen und mitmachen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s