Katerina Plotnikova

Wir melden uns zurück aus der Osterpause und ich freue mich sehr, dass ich heute eine meiner Lieblingsfotografinnen vorstellen kann:

Katerina Plotnikova ist eine russische Fine Art Fotografin, sie selber beschreibt ihre Kunst als „another tale about wonderland“ zu deutsch eine weitere Geschichte über das Wunderland“ und ich finde diese Beschreibung passt perfekt.

Die Bilder sind lieblich und in wunderbares Licht gehüllt. Ganz besonders gut gefällt mir die Fotostrecke mit wilden Tieren:

Ich mag Füchse so gerne, deshalb viel mir die Entscheidung auch sehr schwer zwischen Eule und Fuchs. Entschieden habe ich mich für den Fuchs, da ich das Licht auf diesem Bild wahnsinnig gerne mag, es wirkt so lieblich und warm. Das Mädchen wirkt auch sehr vertraut mit dem Fuchs. Beide sind leicht zerzaust und ergänzen sich perfekt, sie bilden eine Harmonie.

 

Ich liebe mystisch, magische Bilder, die auch gerne ins absurde beinahe surrealistische gehen dürfen, auch diese finden sich im Portfolio von Katerina Plotnikova:

Mein erster Gedanke zu diesem Bild war: Narnie. Einzig und alleine wegen dem Kleiderschrank, der anscheinend zu einer anderen Welt führt. Ich mag, dass das grün des Schrankes so leuchtet und den Fokus auf sich zieht. Die Wiese wirkt wilder, etwas härter und bildet somit einen guten Kontrast zu der Makellosigkeit des Schrankes und der Schönheit des Models.

Homepage: http://500px.com/katerina_plotnikova ich kann es nur herzlichst empfehlen.

Alex (Fine Art Photography Liebhaberin)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s