Broccoli-Lachs Kuchen

Eine Küche ohne Backofen wäre für mich Alptraum, ich backe zu gerne und ich backe alles.
Heute möchte ich einen salzigen leichten Kuchen vorstellen, der super zur Jahreszeit passt.

ZutatenBild

  • Broccoli
  • Lachs
  • Philadelphia
  • 1 Ei
  • Gewürze
  • Kuchenteig

 

 

Den Broccoli in Stücke teilen und kurz in heissem Wasser dämpfen lassen. Währenddessen den Lachs, ich habe geräucherten Lachs verwendet, da dieser würziger ist, in Streifen schneiden.
Für den Guss Philadelphia mit dem Ei vermischen und rühren bis eine homogene Masse entsteht. Kräuter und Gewürze beifügen.

Den gedämpften Broccoli auf dem Kuchenteig verteilen und Lachs beigeben, zum Schluss den Philadelphiaguss darüber geben. Bei 180° ca 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen lassen. Warm oder kalt servieren.

Bild

Alex

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s