Einfacher Apfelkuchen

Fruchtkuchen ist im Winter wie auch jetzt im Sommer immer gut. Ich mag besonders gerne Apfelkuchen oder Aprikosenkuchen oder Pflaumenkuchen – kurz gesagt ich mag sie alle.

DSCN0049

Heute möchte ich euch mein Rezept für einen einfachen aber leckeren Apfelkuchen zeigen.

Zutaten:

  • Kuchenteig
  • 3-4 Äpfel
  • Halbrahm
  • 1 Ei
  • Zucker
  • Zimt
  • Kardamom

Die Äpfel in dünne Scheiben schneiden und auf den vorbereiteten Teig legen. Anschliessend den Guss zubereiten indem man das Ei mit dem Halbrahm verquirlt und anschliessend Zucker, nach belieben, 1 TL Zimt und 1/2 TL Kardamom dazu gibt.

DSCN0047Den Guss über die Äpfel geben und den Kuchen anschliessend in den, auf 210° vorgeheizten, Backofen schieben. Nach 25-35 Minuten herausnehmen und abkühlen lassen.

Warm oder kalt, mit oder ohne Schlagsahne servieren.

DSCN0048

Tipp: Dazu passt ein frisches Glas Milch – yummie

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s