Apfel-Vanille Cupcake

Einfache Vanille Cupcakes mag praktisch jeder, diese Variante wird mit Apple-Pie aufgemotzt. Somit erhält das Vanille Cupcake eine leichte amerikanische Note.

_DSC3290

Zutaten

75g Butter
50ml Pflanzenöl
170g Zucker
Fleur de Sel
2 Eier
2 TL Vanillearoma
200g Mehl
1/2 Packung Backpulver
75ml Milch

Füllung:
2 mittelgrosse Äpfel
4EL Zitronensaft
2EL Zucker
1 1/2 EL Mehl
1 TL Zimt

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Muffinblech vorbereiten oder Silikonförmchen bereitstellen.
Mit der Füllung beginnen, damit sie ziehen kann. Die Äpfel schälen, würfeln und mit dem Zitronensaft vermengen. Restliche Zutaten der Füllung dazugeben und vermischen, bis alles vermengt ist. Auf die Seite stellen und ziehen lassen.

Butter und Öl mit dem Zucker und dem Salz cremig aufschlagen. Eier und Vanillearoma unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und einsieben, anschliessend die Milch langsam beigeben. Alles gut vermengen.
Jeweils 1 TL Teig in die Förmchen geben, einen TL Apple-Pie Füllung darauf geben und mit dem restlichen Teig bedecken. 25 min backen.

_DSC3293

Als Deko
200ml Sahne mit einem Pack Vanillezucker steif schlagen und nach Belieben auf den Cupcakes verteilen. Ich habe dann zusätzlich noch Schokoraspeln und Zuckerblüten hinzugefügt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s