Veganes Bananen-Schoko-Eis

So schnell bekommt man mit Milchprodukten sicherlich kein Eis hergestellt. Mit wenigen Zutaten und noch weniger Handgriffen kann sich jeder im Handumdrehen super leckeres Eis herstellen.   
Zutaten

2 Bananen (wenn möglich leicht bräunliche verwenden)
4 EL Sojamilch
1 TL Agavensirup
1 TL Mandemus (optional)
Bananen in Scheiben schneiden und über Nacht einfrieren. Nach kurzem Antauen können die Bananen mit den restlichen Zutaten gemixt werden. Wer kein Agavensirup zur Verfügung hat kann auch 2 TL Zucker nehmen. Das Mandelmus kann ebenfalls weggelassen werden, es verleiht dem Eis lediglich zusätzliche Geschmeidigkeit, sowie eine schöne, nussige Basisnote.
Für den Schoko-Part 1 EL Kakaopulver hinzufügen und pürieren.    as Grundrezept kann beliebig ergänz werden zum Beispiel mit Beeren, Zimt, Kaffeepulver, Apfel, Verveine etc. der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Für mein Eis habe ich Kakaopulver zugefügt und als Toping Bananen- und Mandelscheiben benutzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s